Nesim Tahirović

Nesim Tahirović wurde am 23. Oktober 1941. in Tuzla geboren. Er hat die Malerei bei Professor Kosta Hakman in Belgrad studiert. Neben der Malerei befasst er sich mit der angewandeten Kunst und Szenografie. Im Laufe seiner 45jährigen künstlerischen Schaffung hat er seine Werke auf etwa sechzig selbständigen und etwa ein hundert gemeinsamen Ausstellungen im Land und Ausland ausgestellt. Er hat auch mehrere Preise für die Malerei und Szenografie gewonnen. Seine Werke befinden sich in verschiedenen Museen und zahlreichen privaten Sammlungen, meistens im Ausland. Er hat in Italien, Polen und Deutschland gelebt und gearbeitet. Er ist Mitglied des Vereins der Maler von Bosnien und Herzegowina (ULUBiH) und des Vereins der Künstler der angewandeten Kunst von Bosnien und Herzegowina (ULUPUBiH). Er lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Tuzla.